Generalsekretär Daniel Stich zu Besuch

Veröffentlicht am 17.11.2016 in Aktuell

Eine gute Entwicklung des SPD Gemeindeverbands bescheinigte der SPD Generalsekretär und Landesgeschäftsführer Daniel Stich dem Vorstand in der Mitgliederversammlung am 8. November in Linz. Insbesondere die Entwicklung bei jungen Mitgliedern ( Juso Rheinschiene ) zeigt, dass die SPD programmatisch und beteiligungsorientiert etwas zu bieten hat. So hatte Daniel Stich  neben interessanten Daten und Fakten auch diverse Neuerungen für die Parteiarbeit im Gepäck, die jedoch noch auf dem Landesparteitag beschlossen werden müssen.

Eine interessante Diskussion mit vielen Anregungen schloss sich an, sodass man erst zu später Stunde zum Tagesordnungspunkt Neuwahlen kam. In großer Übereinstimmung verliefen die Wahlen für den neuen Vorstand des SPD Gemeindeverbands. Neuer und „alter“ Vorsitzender Hajo Schwedthelm OV Leubsdorf, stellv. Vorsitzende Melanie Eckhardt OV St. Katharinen-Vettelschoß, Kassiererin Andrea Sünning-Löhr OV Kasbach-Ohlenberg. Als Beisitzer fungieren Fabiano Collu OV Linz, Stephan Ehrenberg OV Linz, Patrick Jungbluth OV Leubsdorf, Keser Veseljko OV St.Katharinen-Vettelschoß, Torsten Müller OV Ockenfels, Helmut Zinnen OV Dattenberg. Als Revisoren wurden Joachim Mutz und Wolfgang Diegmann gewählt.

Als Gast konnte auch der SPD Wahlkreiskandidat zur Bundestagswahl, Martin Diedenhofen begrüßt werden, der aus der Versammlung große Unterstützung für seinen Wahlkampf mitnehmen konnte.

 
 

Links