Martin Diedenhofen ist unser Kandidat für den Wahlkreis 197 Neuwied/Altenkirchen

Veröffentlicht am 09.10.2016 in Allgemein

30. September 2016
Heute haben wir in Oberhonnefeld-Gierend zusammen mit dem Kreisverband Altenkirchen unseren Kandidaten zur Bundestagswahl 2017 gekührt. Nach der Begrüßung durch unseren Kreisvorsitzenden Fredi Winter, erläuterte Sabine Bätzing-Lichtenthäler in Ihrer Rede die Erfolge unserer Partei, aber auch die noch anstehenden Aufgaben für eine gerechte Gesellschaft.
Es folgte eine starke Bewerbung von Martin Diedenhofen, die mehrfach von Applaus unterbrochen wurde. Dem Herausforderer Dr. Thomas Stumpf gilt ein ganz besonderer Respekt, da er am Ende seiner Rede zur Unterstützung von Martin Diedenhofen aufrief und seine Kandidatur somit zurück zog.
In der anschließenden Delegierten Abstimmung wurde Martin Diedenhofen geschlossen, ohne Gegenstimmen zum Bundestags-Kandidaten 2017 gewählt.
Jetzt starten wir in einen hoch motivierten Wahlkampf, damit unser Wahlkreis in Berlin im nächsten Jahr wieder durch einen Sozialdemokraten vertreten wird!

 

 
 

Links